Durch die Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und die Datenschutzerklärung. Beim Fortfahren akzeptieren Sie Cookies und die Datenschutzerklärung. OK
Die Verbindung ist verschlüsselt.

Website zu PDF

Website zu PDF konvertieren

1) Voraussetzungen
  • Sie arbeiten mit Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10
2) Website als XPS-Format abspeichern
Bevor Sie die PDF-Datei erstellen können, müssen Sie eine XPS-Datei auf Ihrem Computer erstellen.
Dies ist direkt in Windows möglich, ohne einer zusätzlichen Installation und ist in wenigen Sekunden durchgeführt.
  • Öffnen Sie Ihre Website ganz gewöhnlich mit Ihrem Standard-Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome).
  • Gehen Sie dort auf Datei -> Drucken oder drücken Sie einfach
    Strg
    +
    P
    (Keine Sorge, es wird nichts auf Papier gedruckt!)
  • Wählen Sie als Drucker den "Microsoft XPS Document Writer" aus.
  • Klicken Sie auf "OK" bzw. "Drucken".
  • Wählen Sie einen Speicherort für die XPS-Datei und klicken Sie auf "Speichern".
Hinweis: Normalerweise werden Hintergrund und Bilder standardmäßig beim Drucken einer XPS-Datei entfernt. Diese Einstellung kann unter Datei -> Drucken -> Seite einrichten... (oder ähnliches, abhängig von Ihrem Browser) angepasst werden. Zusätzlich kann dort die Größe und Skalierung der Webseite definiert werden.
3) XPS zu PDF konvertieren
Die erstellte XPS-Datei kann jetzt mit Online2PDF.com zu einer PDF-Datei konvertiert werden:
XPS zu PDF konvertieren
Werbung